Costa del Sol

Urlaub an der Costa del Sol

Die Region Costa del Sol liegt in Andalusien, im Süden Spaniens, und ist auf Grund des milden Klimas Anziehungspunkt für Touristen aus der ganzen Welt geworden. Traumhaft feine Sandstrände und Sommertemperaturen um 30 ° Celsius locken vor allem Badeurlauber an die Costa del Sol. Aber auch im Winter ist eine Reise an die Costa del Sol ein Erlebnis ganz besonderer Art. Im Landesinneren lädt eine imposant wirkende Berglandschaft zu ausgedehnten Wanderungen ein. Da auch im Winter milde Temperaturen von 15 ° Celsius bis 20 ° Celsius das Wetterbild bestimmen, bietet sich die Möglichkeit die unberührt wirkende Natur und die kleineren Orte zu erkunden. Die Costa del Sol ist auch eine ideale Ferienregion für einen Urlaub mit Kindern. Baden, die Sonne genießen oder sportlich aktiv den Urlaub verbringen, an der Costa del Sol ist alles möglich. An den Küsten befinden sich wahre Paradiese für Segler und Surfer, sowie attraktive Tauchgebiete. Die Gebirgsregionen dagegen bieten ideale Möglichkeiten für ausgedehnte Wander- und Klettertouren.

Sehenswertes an der Costa del Sol

Bei einem Urlaub an der Costa del Sol erwarten viele interessante Ausflugsziele die Touristen. Bekannt sind sicher die größeren Touristenzentren wie Marbella oder Málaga. In Marbella ist ein Bummel durch den Yachthafen Puerto Banús empfehlenswert. Bei vielen Reiseveranstaltern ist ein Ausflug dahin im Reiseablauf einer Last Minute Reise enthalten. Urlauber die sich für die Kultur Andalusiens interessieren, sollten in Málaga einen Besuch des Picassomuseums auf jeden Fall einplanen. Hier bieten unterschiedliche Ausstellungen einen interessanten Einblick in die Geschichte dieser Region. Die etwas abseits von den bekannten Touristenzentren befindlichen Naturschutzgebiete ziehen jährlich tausende Naturliebhaber in ihren Bann. Vor allem ein Ausflug zu den Tropfsteinhöhlen von Naja ist für viele Urlauber ein Höhepunkt der Reise. Hier können noch Überreste von originalen Höhlenmalereien aus der Steinzeit bewundert werden. Ein weiteres lohnendes Ausflugsziel ist das Felslabyrinth der Sierra de Torcal, das in der Nähe von Antequera zu finden ist. Ein Besuch der antiken Festungsanlage Alhambra mit ihrer imposanten Burg und dem luxuriösen Palast in Granada sollte bei jeder Reise an die Costa del Sol mit auf dem Programm stehen.